Sa 27.02. 19:30 Uhr im Artenschutztheater

Auf keinen Fall mit Eckhard & Spontanbrause

improtheater

Improtheater Spezial !

An diesem Abend kann jeder Regisseur sein! Auf keinen Fall mit Eckhard spielen (wortwörtlich) mit den Hinweisen und Vorschlägen aus dem Publikum. Jede Szene entsteht auf der Bühne neu – es gab sie noch nie und es wird sie auch nie wieder geben. Ob Fahrzeuge, Körperteile oder Lieblingshaustier – alles wird eingebaut. Ein Abend voller Überraschungen – jeder kann mitmachen und muss dazu noch nicht einmal auf die Bühne!

heute im Doppelpack mit der Improtruppe „Spontanbrause“ aus Hildesheim.

Die Spieler der Spontanbrause aus Braunschweig besuchen Berlin, um mit den Eckis in „Berliner Art und Weiße“ den Bodensatz des hauptstädtischen Nachtlebens zu verkosten. Dieser Abend wird als Tableau vivant (frz. „lebendes Bild“), gespickt mit allerlei bunten Strohhalmen, an welche sich Improspieler mit Dickschädel und Blockaden klammern werden, in die prickelnden Annalen der aufBrausenden Improhistorie eingehen.

Einlass: 19.00

Online-Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.