Fr 03.06. 20:30 Uhr im Artenschutztheater

Pretty Buzz – Blues und Rock im Artenschutztheater

Mit Rhythm & Blues, Funk, Rock und Jazz liefern Pretty Buzz den Sound für einen entspannten, groovigen Abend. Lasst euch von der individuellen und spannenden Kombination unserer Vorlieben aus den 50er bis 90er Jahren mitreißen! Songs von Ray Charles, Bob Dylan, Jimi Hendrix, Eric Clapton bis Sheryl Crow und wieder zurück zu George Benson, Stevie Wonderbis zu John Mayall verleiten zum Mitsingen/-summen und Mitrocken.

Pretty Buzz, mit dem bewegenden Kick, dem leichten Schwips, dem herrlichen Lärm, sind: Franz de Bÿl (voc, git), Thomas Scholz (kb), Bernd Huber (voc, git), Hardy Bechmann (b, voc ) und „RamWam“ Wappler (dr).

Mehr Info: http://www.prettybuzz.de

Bitte freiwillig mit Maske

Seit dem 1.4. entfallen die 3G-Regel und auch die Maskenpflicht bei Kulturveranstaltungen. Aber leider ist Corona noch nicht überstanden. Das zeigen auch die weiterhin hohen Infektionszahlen.
Deshalb möchten wir Euch aus Rücksicht auf uns alle dringend bitten, bis Ihr am Platz sitzt eine Maske zu tragen. Auch wenn Ihr Euch im Theater bewegt, freuen wir uns über getragene Masken.
Wer weiterhin einen tagesaktuellen Test mitbringt, bekommt ein Freigetränk!

Eintritt: 12 €, ermäßigt 10 €

Um Reservierung wird bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn gebeten, da sonst der Einlass nicht gewährleistet werden kann: reservierung@artenschutztheater.de

Einlass: 20:00 Uhr

Online-Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.