So 15.11. 16:00 Uhr im Artenschutztheater

Krauses Comedy Kränzchen

Kaffekränzchen-Comedy

Familie Krause, eine „normale“ Berliner Familie geht zu einem der Altberliner Restaurants auf Erholung mit Kaffeekochen. Mutter Trude hat alle Mühe, die lebenslustige Ernestine und deren sitzen gebliebene ältliche Schwester Mietze einigermaßen im Zaun zu halten. Zu stark sind deren zu laut geäußerten erotischen Bedürfnisse und Geständnisse.

Vater Otto hält sich raus und spielt hauptsächlich auf seinem Musikinstrument. Aber Sehnsucht nach dem Märchenprinzen oder der Märchenprinzessin steckt an. Die unbefriedigten Schwestern veranlassen schließlich sogar die Eltern zu unverhofften Geständnissen. Natürlich wird- wie im Leben – hauptsächlich gesungen. Mal laut, mal sentimental, mal schräg, mal gerade. Und die Zuschauer können sich lachend daran freuen, dass es ihnen Gott sei dank nie so extrem gehen wird wie der Familie Krause auf der Bühne.

Es erwartet Sie ein außergewöhnlicher Nachmittag mit deftigen Humor, besonderen Charme und hoher Musikalität, mit altbekannten Gassenhauern von „Zickenschulzes Hochzeit“ bis “ Pack die Badehose ein“, sowie kleinen Stippvisiten nach Frankreich und Italien die zum Mitsingen und „berlinern“ inspiriert.

Virtuos begleitet auf dem Bandoneon von Bernd Machus (Vater Otto) werden
… die unverwechselbare Edith Charlotte Kuczka (Mutter Trude),

… die bekannte Chansonette und Sängerin Bärbel Röhl (Tochter Mietze)
… und die vielseitige Schauspielerin und Sängerin Sabine Liebisch (Tochter Ernestine).

An diesem Sonntag beginnt das Kränzchen schon um 16 Uhr bei uns. Und natürlich gibt es Kaffe und Kuchen! Wie es sich eben gehört!

Einlass: 15:30

Online-Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.