Sa 09.04. 21:00 Uhr im Artenschutztheater

KING KONG CALLS – record release

heavy blues rock

„ […] die Berliner verbreiten zwar durchaus das typische, warme Blues- Flair, gehen aber ähnlich wie einige der frühen Grunge-Bands ohne steifes Vintage-Selbstverständnis an ihre Songs heran und greifen nebenbei auch noch auf Seventies-Hardrock-Elemente zurück.[…]“
(ROCK HARD Magazin #336, 2015)

„ […] Der talentierte junge Bluesrocker und Songwriter Thomas Niedermayer begab sich nach einigen Bands und Soloprojekten im Sommer 2014 auf die Suche nach neuen Musikern. Eine altmodische Kontaktanzeige führte ihn mit dem stadtbekannten und begnadeten Drummer Florian Dufour-Feronce zusammen – eine Verbindung, die sich als unglaublich produktiv herausstellen sollte.

Kraftvolle Gitarre traf auf intensivste Kicks, das grandiose Stimmvolumen Niedermayers konnte sich endlich kraftvoller denn je entfalten – ein Feuerwerk für jeden Fan astreiner Rockmusik.
Mit den superheavy groovenden Basslinien der frisch aus London heimgekehrten Karen Ellmer entstand ein brodelnder Mix aus Sexappeal und Leidenschaft.

Die Liebe zu handgemachter, ehrlicher Musik verbindet dieses starke Trio aus Berlin. Melodien, die ins Ohr und ins Bein gehen und ihr mehr als beachtliches Debut „Two Days“ lassen die Hörer und Zuschauer in einem Hauch aus Woodstock, Seattle und New Orleans zurück …
… mit offenem Mund und verschwitztem Shirt. […]“

(begeisterter weiblicher Fan im Januar 2015)

support: BLACK FAT CAT 

www.kingkongcalls.de

 

Einlass: 20.30

Online-Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.